Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /homepages/36/d355720805/htdocs/cases2017/de/blog/wp-includes/plugin.php on line 571

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /homepages/36/d355720805/htdocs/cases2017/de/blog/wp-includes/plugin.php on line 571

Palma de Mallorca ist der zweitbeste Ort auf der Welt, um zu dort leben

Laut einer weltweiten Studie von Knight Frank (weltweit größte, private Immobilien-Gesellschaft) ist Palma de Mallorca der zweitbeste Ort der Welt um dort zu leben, nur übertroffen von Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Madrid liegt auf dem elften Platz. Diese Bewertung berücksichtigt über die Benzin-Preise, auch die internationalen Schulen bis hin zu den an Restaurants vergebenen Michelin-Sternen.

Palma de Mallorca ist nicht die einzige spanische Präsenz in diesem prestigeträchtigen Ranking, denn Madrid ist auf dem elften Platz beinahe punktgleich mit Monaco.

Die Balearen-Hauptstadt liegt somit vor großen Städten wie London, Monaco, Sydney oder Dublin.

Die Studie wurde unter Berücksichtigung verschiedener Kategorien durchgeführt. Hierbei wurde die Anzahl der Sonnentage im Jahr, der internationalen Schulen und der Michelin-Sterne-Restaurants sowie der jeweiligen Freizeitmöglichkeiten einbezogen.

Aber eins nach dem anderen… Wie bei einem Rad-Rennen fangen wir mit der „Gesamt-Wertung“ an und analysieren anschließend die einzelnen Kategorien.

Palma de Mallorca

Die besten Städte zum Leben:

1.Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)
2. Palma de Mallorca
3. Cayman Islands
4. Genf (Schweiz)
5. Zypern
6. London (Vereinigtes Königreich)
7. Hongkong
8. Singapur
9. Auckland (Neuseeland)
10. Monaco
11. Madrid
12. Moskau
13. Algarve (Portugal)
14. Nassau (Bahamas)
15. Zug (Schweiz)
16. Tortola (British Virgin Islands)
17. Kopenhagen (Dänemark)
18. Rio de Janeiro (Brasilien)
19. Sydney (Australien)
20. Malta
21. Ottawa (Kanada)
22. Dublin (Irland)
23. Guernsey (britische Kanalinseln)

Zur Durchführung der Studie wurden wie oben bereits erwähnt verschiedene Kategorien berücksichtigt. Diese wollen wir nun einzeln erläutern und den jeweiligen Platz Palmas und Madrids darlegen.

 SONNENTAGE IM JAHR

In Spanien haben wir zwar viel Sonne, können aber nicht mit den Kandidaten der Karibik und Arabien mithalten. Die ersten beiden Plätze dieser Kategorie haben, so die Studie, 365 Tage im Jahr Sonnenschein.

1. Nassau (365)
2. Tortola (365)
3. Dubai (350)
7. Palma de Mallorca (300)
19. Madrid (120)

DURCHSCHNITTLICHER PREIS FÜR EINE FLASCHE CHAMPAGNER IN EINEM 5 STERNE HOTEL

Diese merkwürdige Kategorie bestraft jene Orte, welche die „Premium“-Flaschen Champagner teuer verkaufen. So dass es sich positiver auf die Tabellenführung auswirkt, wenn die Flasche günstig verkauft wird.

1. Malta (63,50 Euro)
2. Tortola (76 Euro)
3. Dublin (80 Euro)
10. Palma de Mallorca (140 Euro)
18. Madrid (250 Euro)

FREIZEITANLAGEN

In dieser Kategorie werden die Freizeitanlagen des jeweiligen Ortes in einem Umkreis von 50 Kilometern bewertet. Diese Unterhaltungskomplexe sind Golfplätze, Skigebiete, Wasser- und Unterwasser-Sportmöglichkeiten, Pferdesport und Theater. Hier befindet sich Madrid, obwohl nicht am Meer gelegen, auf dem dritten Platz.

1. Auckland
2. Ottawa
3. Madrid
19. Palma de Mallorca

POLITISCHES RISIKO

Hier wird das mögliche Risiko des Verlustes einer Investition aus politischen Gründen, bewertet. Darunter sind zu verstehen: Änderungen in der Verwaltungsstruktur der Stadt und des Landes, die Änderungen in der Besteuerung, Steuern, Enteignungen, Beschränkungen der Rückführung von Gewinnen,… Hier haben die Schweizer eindeutig die Oberhand und unsere Krise scheint uns auf die Plätze weit unten auf der Liste zu „vertreiben“. Auf den oberen Plätzen befinden sich dementsprechend die Standorte mit geringerem politischen Risiko und weiter unten jene, die in der Vergangenheit am instabilsten waren.

1. Zug (Schweiz)
2. Genf (Schweiz)
3. Auckland (Neuseeland)
17. Palma de Mallorca
18. Madrid

DURCHSCHNITTSPREIS FÜR EINEN LITER BENZIN

Diese Bewertung bestraft Orte, an denen das Benzin teuer ist. Hierfür wurde der Durchschnittspreis für einen Liter im vergangenen Jahr herangezogen und natürlich werden wieder die teuersten Plätze „bestraft“. Die Rangliste wird in umgekehrter Reihenfolge angeführt, also die erste Position ist der billigste Ort und weiter unten schließlich der teuerste. Hier kommt natürlich keiner gegen Dubai an.

1. Dubai (0,38 Euro)
2. Moskau (0,75 Euro)
3. Tortola (0,80 Euro)
15. Madrid (1,40 Euro)
16. Palma de Mallorca (1,41 Euro)

INTERNATIONALE SCHULEN

Die Studie zieht auch einige Aspekte der Bildung heran, wie in diesem Fall die Zahl der internationalen Schulen in einem Radius von 50 Kilometern.

1. Dubai (32 Schulen)
2. Genf (25 Schulen)
3. London (13 Schulen)
7. Palma de Mallorca (10 Schulen)
8. Madrid (10 Schulen)

MICHELIN-STERNE

In diesem Abschnitt wird ausgewertet, wie viele Michelin-Sterne-Restaurants es an jedem Ort gibt. Je mehr umso besser, natürlich.

1. Hongkong 69
2. London 49
3. Genf 20
5. Madrid 14
8. Palma de Mallorca 5

INTERNATIONALER FLUGHAFEN

Diese Klassifizierung basiert auf der Nähe zu einem internationalen Flughafen und somit zu den direkten Verbindungen mit Metropolen wie London, Paris, New York, Moskau und Singapur. Sowohl Palma als auch Madrid haben Flughäfen mit direkten Verbindungen zu diesen Städten. In der Rangliste, ist die Stadt führend, die den nächstgelegenen Flughafen hat.

1. Cayman Islands (1,6 km)
2. Palma de Mallorca (5 km)
Guernsey (5,2 km)
14. Madrid (15 km)

LEBENSHALTUNGSKOSTEN

Dieser Abschnitt basiert auf einer Bewertung von 200 Gütern und Dienstleistungen. Top-Positionen entsprechen Bereichen mit höheren Lebenshaltungskosten.

1. Zypern
2. Ottawa
3. Dubai
4. Madrid
6. Palma de Mallorca

LEBENSQUALITÄT

Dieser Wert wird ermittelt anhand der Ausländer, die in multinationale Unternehmen der 221 bewerteten Städte auf der ganzen Welt arbeiten, im Vergleich zu New York welche als Referenz Stadt angenommen wurde.

1. Auckland
2. Genf
3. Kopenhagen
9. Palma de Mallorca
11. Madrid

Gemäß dieser Studie und unter Berücksichtigung des Durchschnitts aller Bewertungen, gilt Palma de Mallorca als die zweitbeste Stadt der Welt um dort zu leben.

Palma de Mallorca

 

Hinterlasse eine Antwort