Ein Sommer auf Mallorca mit Kindern

Ein Sommer auf Mallorca mit Kindern

Mallorca ist die perfekte Insel für einen Urlaub mit der ganzen Familie, wo man mit den Kleinen Sonne, Strand und Berge genießen kann.

Viele können es nicht glauben, aber diese Insel hat ein unglaubliches Potenzial was die Unterhaltungsmöglichkeiten auch für die Kleinsten angeht.

Von allen Aktivitäten die sich einem anbieten, ist ein Besuch des Aquariums eine der begehrtesten. Allerdings ist es nicht für jeden Geldbeutel geeignet und eher eine Option für die Eltern, die ihren Kindern wirklich alle Wünsche erfüllen können.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Nachmittag mit Popcorn im Kino, in einem der vielen Einkaufszentren die es auf Mallorca gibt, im Porto Pi, Ocimax, Festival Park, usw.

Eine Tour durch das Zentrum von Palma ist etwas, das vor allem die Mädchen lieben. Es ist voll von Geschäften, Boutiquen und anderen Anziehungspunkten, denen ein Kind nicht widerstehen kann.

Für die kleinen Abenteurer ist ein Besuch in der Serra de Tramuntana ein tolles Erlebnis. Aber es gibt auch viele andere Attraktionen die ebenso oder vielleicht sogar noch interessanter sind, wie die Drachenhöhlen (Les Coves del Drach). Dort gibt es außer Stalaktiten und Stalagmiten auch eine schöne „Show“, oder ein Klassik-Konzert in dem kleinen See der Höhle, alles perfekt beleuchtet.

Und „last, but not least“ müssen wir natürlich den Es Trenc und Ses Salines erwähnen, eine Attraktion die kein Kind und kein Erwachsener verleugnen kann. Das Bild der großen Salzberge von Ses Salines, ist etwas, dass allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auf der anderen Seite, liegt der Es Trenc und sein kristallklares Wasser, ein Heidenspaß und der Höhepunkt des Familienurlaubs.

Um das Optimum aus dieser letzten Möglichkeit herauszuholen, ist es am besten, ein Haus in Campos oder in Ses Salines zu mieten, den beiden Nachbarstädten die am nächsten am Strand liegen.

Ein Sommer auf Mallorca mit Kindern